Bereits Ende April arrangierten wir einen Auftritt von "d`Blechan“.
Sie stellten den Kids der Volksschule an einem Vormittag im Turnsaal die Blechblasinstrumente
lustig, spannend und kindgerecht vor.
Mit ihrem einzigartigen Programm weckten sie bei vielen Kindern das Interesse für die
Blasmusik.


Am Vormittag des 06.Mai 2022, besuchten uns dann die Kinder der Volksschule klassenweise in
unserem Musikheim. Dank der Zusammenarbeit mit unserer Volksschule war dies im Rahmen
ihres angepassten Stundenplanes möglich. Dafür bedanken wir uns beim gesamten Lehrkörper
der Volksschule.


Ab 17 Uhr öffneten wir unsere Türen dann für alle Musikinteressierten.
Sowohl zahlreiche Volksschüler, die uns bereits am Vormittag besuchten, als auch neue
Gesichter stürmten regelrecht unsere Räumlichkeiten.
Am Programm stand das Kennenlernen und Ausprobieren zahlreicher Blechblasnstrumente. Von
der "kleinen" Trompete bis zur "großen" Kindertuba war alles dabei. Auch die zahlreichen
Percussion-Instrumente, die unsere Schlagzeuger zur Verfügung haben, kamen bei den
Interessierten mehr als nur gut an. Wohl nicht zuletzt, weil dort auch "Bodypercussion"
gemeinsam gemacht wurde - also quasi "Schlagzeug mit dem eigenen Körper" spielen.
Auch einige unserer Musiker:Innen gaben kleine Kostproben ihrer Instrumente zum Besten - um den
besonderen Klang und die Vielseitigkeit ihrer Instrumente zu präsentieren.


Danach absolvierten wir eine kurze Marschprobe. Sowohl unsere Musiker:Innen, als auch unsere
Gäste, marschierten witterungsbedingt im Turnsaal der VS einige Runden und Figuren
gemeinsam mit unserer Stabführerin.


Abschließend hielten wir für unsere Gäste eine kurze "Schnupperprobe" ab. Alle
Musikbegeisterten konnten also hautnah am Probengeschehen teilnehmen und etwas Probenluft
schnuppern. Nicht nur Sitzplätze am Rand unseres großen Probesaales waren vorhanden. Jene im
Orchester, zwischen unseren Musikern, waren heiß begehrt!

Danke an alle Eltern, dass sie es Ihren Kindern ermöglicht haben, diesen Tag der Musik bei uns
zu verbringen.
Wir hoffen, sie hatten viel Spaß bei uns und einen tollen Eindruck über unser grandioses,
vielseitiges und kameradschaftliches Hobbys gewonnen.
Sollten wir das Interesse am Erlernen eines Instrumentes geweckt haben, nehmen Sie über unsere
Musiker:Innen oder über office@ortsmusik.com Kontakt auf!