Der Weg

Der erste große Schritt Richtung neues Musikheim wurde in der Woche vor Weihnachten im Jahr 2012 gesetzt.

Mit dem Abriss der Villa Pehn wurde nun ein Platz für das geplante neue Musikheim, sowie neue Parkplätze für die Volksschule geschaffen.
Unter der Mitwirkung der Familie Pehn, der Ortsmusik, sowie der Gemeindevertretung konnte die Voraussetzung geschaffen werden, dass das nun frei gewordene Grundstück durch die Gemeinde Traunkirchen angekauft werden kann.
An dieser Stelle danken wir ganz besonders den Firmen Raffelsberger, Vorwagner und Asamer für die schnelle und problemlose Durchführung der notwendigen Arbeiten.

Ein herzlicher Dank gilt auch den beteiligten Musikern, sowie dem „Projektleiter“ Alois Raffelsberger, der die Koordination der Abrissarbeiten übernommen hat.
Mit diesem ersten wichtigen Schritt kann ab sofort mit der Planung des neuen Musikheims begonnen werden.

Der damalige Bürgermeister der Gemeinde Traunkirchen: Ing. Peter Aschenbrenner
Der Obmann der Ortsmusik Traunkirchen: Thomas Schögl