1913 - 1914

Stephan Pesendorfer

zum zweiten Mal Obmann